Bürgerinitiative ST2305
Mit Sicherheit keine Rennstrecke

Unterstützung

Der Bund Naturschutz Kreisgruppe Aschaffenburg und die BI St2305 arbeiten zusammen einen vernünftigen Kompromiss zur Erhöhung der Verkehrssicherheit und Erhalt unserer Heimat zu erreichen.

Der Bund Naturschutz sammelt für unser gemeinsames Projekt Spenden:

Empfänger: BUND Naturschutz Kreisgruppe Aschaffenburg:

Bank: Raiffeisenbank, Aschaffenburg  eG

IBAN: DE29 7956 2514 0006 7035 00

BIC: GENODEF1AB1

Verwendungszweck: St2305


Wichtig: bitte den Verwendungszweck St2305 angeben, damit die Spende für unser Projekt genutzt werden kann!

Spenden bis 200 EUR können direkt mit dem Überweisungsbeleg von der Steuer abgesetzt werden. Über höhere Spenden bitte

aschaffenburg@bund-naturschutz.de informieren um eine Spendenquittung zu erhalten.


Was machen wir mit der Spende? Die Spende wird vor allem für die Erstellung eigener Gutachten und Pläne genutzt, die wir benötigen um uns effektiv beim Planfeststellungsverfahren (der Baugenehmigung) einbringen zu können. Solch professionelle Unterstützung und juristische Beratung kostet viel Geld.

Wenn wir als BI nicht aktiv werden, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass der Neubau wie heute geplant umgesetzt wird!