Bürgerinitiative ST2305
Mit Sicherheit keine Rennstrecke

Übersicht über unsere Veranstaltungen


18.07.2021 - Treffen mit Andreas Hofmann

Andreas Hofmann betreibt Anbau von Gemüse direkt in dem vom Neubau betroffenen Areal. Sein Gemüse verkauft er regional am Wochenmarkt von Hanau. Ihm gehören die beiden Folien-Gewächshäuser, die dem Neubau weichen müssten. Er stellte seinen Betrieb vor, wie wertvoll die Ackerflächen für den Kahlgrund seien. Sein Betrieb wäre mangels vergleichbarer Ackerflächen als Ausgleich vom Neubau existentiell betroffen.



16.07.2021 - Fahrraddemo!

Man kann jetzt schon sagen die Fahrraddemo auf der St2305 war ein Highlight! Über 250 Mitradler:innen strampelten vom Bahnhof Michelbach über die St2305 bis zum Ölmühlenareal in Mömbris. Ihr könnt euch gewiss sein, dass es 2022 eine Neuauflage geben wird :)




04.07.2021 - Treffen mit Severin Simon

Die Familie Simon ist mit ihrem Betrieb in den Dörsthöfen massiv vom Neubau der St2305 betroffen. Im Treffen vor Ort erklärte Severin Simon das Konzept wie die Familie ihre Landwirtschaft im Einklang mit dem Kahlgrund bewirtschaften und warum das alles nach dem Neubau nicht mehr funktionieren würde.



16.06.2021 - Runder Tisch 1 in Mömbris

Im Rathaus von Mömbris trafen sich der Bürgermeister, die fünf Fraktionsvorsitzenden und fünf Vertreter:innen der BI um die eigenen Positionen vorzustellen, zu diskutieren wie man zu einem gemeinsamen Kompromiss kommt. Die Veranstaltung wurde digital öffentlich übertragen (noch mit technischen Problemen).


13.06.2021 - Spaziergang im Baugebiet der St2305 mit Karlheinz Wissel

Wir trafen uns mit Karlheinz Wissel, Artenschutzbeauftragter des Bund Naturschutz Aschaffenburg und Mitglied der Naturwacht im Landkreis. Er führte uns durch das Areal und erläuterte den regionalen und überregionalen ökologischen Wert der Kahlauen, dass es heute schon nicht so gut um die Flächen stünde und dass der Neubau der Straße zu einer weiteren Abwertung führt, die nicht durch Ausgleichsmaßnahmen kompensiert werden könnte.



18.05.2021 - Demo in Schimborn vor der Sitzung des Marktgemeinderates

Nur drei Wochen nach der öffentlichen Vorstellung der Pläne zum Neubau will der Markt Mömbris bereits seine (positive) Stellungnahme zum Bauvorhaben abgeben. Das fanden wir nicht gut und haben demonstriert. Über 100 von euch sind gekommen und haben dazu verholfen, dass die Entscheidung vertagt wurde und mit uns, der BI ein runder Tisch veranstaltet wird.



14.03.2021 - BI trifft ADFC

Um über den geplanten neuen Radweg mit Menschen vom Fach zu diskutieren, trifft sich die BI mit Vertretern des ADFC Kreisverband Aschaffenburg-Miltenberg



23.02.2021 - Gründung der BI St2305
Coronabedingt fand der Termin als Online-Treffen statt. 41 Interessierte Menschen nahmen teil und waren überwiegend überrascht und schockiert, welche Baumaßnahmen vor ihrer Haustüre geplant sind.